Was ist eigentlich ein … Fascinator?

Gerade jetzt in der beginnenden Hochzeitssaison ein gern getragenes Accessoire. Denn der Fascinator ist ein festlicher Kopfschmuck für Damen.
Im Gegensatz zu einem klassischen Hut hat er eigentlich keine Schutzwirkung vor dem Wetter und auch keine eigene Haltekraft. Daher muss der Fascinator aktiv mit  Haarnadeln oder Kämmen im oder am Haar befestigt werden.

Ein Fascinator wird immer traditionell zu Hochzeitsfeiern, glamourösen Abendveranstaltungen oder ähnlichen Anlässen, zu denen formelle Tageskleidung getragen wird, „aufgesetzt“. Er lässt sich hervorragend direkt mit verschiedenen Frisuren kombinieren.
Die Gestaltung obliegt nur noch der grenzenlosen Phantasie der Modeschöpfer. Das führt auch dazu, dass manche Modelle mehr Skulptur als Kopfbedeckung sind.

Aber ob Ihnen auch ein Fascinator steht, ob groß, klein, pompös, bunt oder auch einfach schlicht, kann ich Ihnen gerne im Rahmen einer Stilberatung aufzeigen. Ich freue mich auf Ihren Mut einen Fascinator tragen zu wollen.

3998total visits,5visits today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.